Programm

Der heurige Flüchtlingsball findet am Samstag, dem 2. März im Wiener Rathaus statt. Zum 25-jährigen Jubiläum spielen viele Künstler*innen und Bands, die uns über die vielen Jahre begleitet haben, mit dabei sind:

Festsaal
21:00 Eröffnung: Jam Music Lab Unisono
21:30 Kurt Ostbahn
22:45 Mosa Sisic & The Gipsy Magic, Guest: Harri Stojka
00:00 Russkaja
01:15 Halay City Marathon, danach: Nadja Kayali
02:15 Prince Zeka

Stadtsenatssaal
22:00 Mary Broadcast feat. Slavko Ninic
23:15 Insingizi
00:30 Tini Trampler & das dreckige Orchestra
01:45 Hotel Balkan

Grauer Salon
22:00 Willy M.
24:00 SchliwoBeatz
02:00 Steelflex & Marcello Armetta

Bodypaintings von Elena Strubakis 

Elena Strubakis ist die jüngste Schülerin Oskar Kokoschkas, anerkannte Künstlerin in Wort, Bild und Raum und seit 2016 auch als Face- und Bodypainterin tätig. Sie kommt aus einer Flüchtlingsfamilie, ihre Großeltern - sowohl mütterlicherseits als auch väterlicherseits - mussten fliehen. Sie weiß von den Traumata, die vor und während der Flucht zugefügt werden, von der tiefen Trauer um den Verlust der Heimat und dass all das in die nächsten Generationen weitergegeben wird.

Mit der Präsentation ihr Bodypaintings auf dem diesjährigen Flüchtlingsball möchte sie Arbeit des Integrationshauses durch ihre Kunst unterstützen und sich in die Reihe derer eingliedern, die für das Recht auf Flucht und Aufnahme einstehen.