29. Wiener Flüchtlingsball

13. Mai 2023, 21:00

Wiener Rathaus

Karten gibt es über die Online-Shops von WIEN-TICKET, alle WIEN-TICKET Vorverkaufsstellen, über das Bank Austria Ticketportal sowie in allen Bank Austria Filialen.
VVK: € 49,- (für Studierende/Menschen mit Behinderung € 45,-);
Die Preise sind ohne Bearbeitungsbegühr der Vorverkaufsstellen.

Tischreservierungen (nur im Festsaal möglich!) an n.heinelt@integrationshaus.at

Den 28. Wiener Flüchtlingsball eröffnete noch Willi Resetarits im Rathaus. Ein Fest, bei dem Menschen zusammenkamen, die sein Herzensprojekt unterstützten. Er feierte es gemeinsam mit vielen Geflüchteten und Migrant*innen, deren Unterstützung ihm wichtig war. Am Tag darauf verünglückte er tödlich.

„Willi war die Seele des Integrationshauses, er wird uns unendlich fehlen. Wir trauern um ihn. Und wir werden die Arbeit, die er begonnen und stets vorangetrieben hat, in seinem Sinne fortsetzen. Und so natürlich auch den Wiener Flüchtlingsball."
Dr. Sepp Stranig, stv. Vorstandsvorsitzender des Integrationshauses

"Der Flüchtlingsball ist kein Ball für die oberen 10.000, sondern für alle - para todos, unter besonderer Betonung derer, die ganz unten sind - im Moment."
Willi Resetarits †, Gründungsmitglied, Vorstandsvorsitzender und Ehrenvorsitzender von 1994 bis 2022

„Der Flüchtlingsball ist ein Fest der Menschlichkeit, wo wir zeigen können, dass das Zusammenleben auch funktionieren kann. Wenn man es will!“
Katharina Stemberger, langjährige Vorstandsvorsitzende des Integrationshauses